Eines muss man den Kolonisatoren der Frühen Neuzeit zugute halten: Sie waren fähig zur Selbstkritik