Salome erscheint hier schon der Kopf des Johannes, den sie als Belohnung für ihren Tanz vor Herodes fordern wird