Irgendwie wirkt bei Degas' Ansichten immer alles so zufällig