So sah es Anfang des 19. Jahrhunderts keine 100 Meter vom Berliner Königsschloss entfernt aus